Herzlich willkommen

Das Philharmonische Orchester Basel ist ein anspruchsvolles Amateurorchester, welches Werke verschiedener Epochen bis zu zeitgenössischen Werken oder Auftragswerke aufführt.  

In unseren Konzerten (jeweils Frühjahr und Herbst) lassen wir die Harmonien verschiedenster Komponisten erklingen. Auf dass diese die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer erobern, und damit Momente des Glücks und der Freude bescheren mögen. 

Lassen auch Sie sich von der Harmonie verzaubern und besuchen Sie eines unserer Konzerte. Oder werden Sie Teil unseres Ensembles und bereichern Sie unser Spiel mit Ihrem Instrument.


Unser Frühjahrs-Konzert vom 3. Mai 2020 ist leider abgesagt.

Auf Grund der aktuellen Pandemie durch den Corona Virus müssen wir das Frühjahrs-Konzert 2020 nun leider ausfallen lassen.

Das Philharmonische Orchester wurde im Jahr 1904 gegründet, und hat anfänglich eins und seit 1915 jedes Jahr zwei Konzerte für eine treue Zuhörerschaft aufgeführt. Das Orchester und die Musik sind dabei nicht nur für unser Publikum sondern auch für uns Musiker selber eine Bereicherung und Quelle von Energie.

In seiner 116-jährigen Geschichte hat unser Orchester nur wenige Konzerte ausfallen lassen. So war dies 1918 der Fall, als der H1N1 Influenza Virus der sogenannten "Spanische Grippe" zu einem Versammlungsverbot geführt hatte.

Wir wünschen allen Musikliebhabern eine gute Gesundheit, und hoffen, dass wir Sie zu unserem Herbstkonzert dann wieder sehen werden.


Unser nächstes Konzert

Sonntag, 22. November 2020, 17:00 Uhr im Casino Basel

Programm:

M. Balakirev, Ouvertüre über 3 Russische Volkslieder
A. Borodin, Sinfonie No. 3, a-moll
S. Rachmaninow, Klavierkonzert Nr. 2

Solist: Mathis Bereuter, Piano

Dirigent: Jonathan Brett Harrison

Wir bleiben optimistisch, dass dieses Konzert stattfinden können wird.